Ein eigenstartfähiges High Performance UL-Segelflugzeug für die 15 m Rennklasse.

Der Erstflug fand am 19.5.2018 statt (siehe unter News mit Video).

 

Rennklasse UL-Segelflugzeug

Die GP15 hat denselben Rumpf wie die GP14 und einen komplett anderen Flügel (eigenes Flügelprofil, keine simple „Verlängerung“ des GP14 Flügels).

Für die GP15 gibt es wie für die GP14 2 Rumpfoptionen: standard und schmal (für niedrigeren Luftwiderstand). Beide Rumpfversionen verfügen über einen ausklappbaren 25 kW E-Motor. Die Rümpfe sind identisch mit den Rümpfen der GP14. Der Standardrumpf bietet deutlich mehr Platz, insbesondere für große Piloten (6 cm breiter und 5 cm höher im Sitzbereich) und kostet ca. 2 Gleitzahlpunkte (1:49 anstelle von 1:51).

Hergestellt mit den besten verfügbaren Carbon-Epoxy Materialien ergibt sich ein leichter und hochfester Gleiter. Das getemperte Harz ergibt eine hohe Temperaturunempfindlichkeit und erlaubt viel Freiheit bezüglich der Farblackierung.

Das Gewicht eines Flügels liegt bei ca. 32 kg plus 14 kg Batteriegewicht (wird in den Flügel eingeschoben und kann darin verbleiben).

Details zur Cockpitgröße (passe ich da denn rein?) findet Ihr in den FAQ ganz unten.

Selbstverständlich gibt es auch für die GP15 den idealen, speziell für das Flugzeug ausgelegten Trailer: GPT3

GP15 Leistungsdaten (geschätzt):

  • Vs: 65 km/h
  • Vne: 270 km/h
  • L/D: 49 (E) / 51 (SE)/ bei 95-105 km/h
  • G limit: +5,3/-2,65
  • Flächenbelastung: 33-60 kg/m2
  • Flügelfläche: 7,77 m2
  • Streckung: 29
  • Leergewicht: ca. 200 kg
  • Max. Abfluggewicht: 465 kg (285 kg UL)
  • Geschwindigkeit minimales Sinken: 72-75 km/h (35 kg/m2)
  • Min. Sinkrate: 0,5 m/s (E) / 0,49 (SE) (35 kg/m2)
  • Geschwindigkeit bei 2,0 m/s Sinkrate: 192-216 km/h (E) / 193-221 km/h (SE) (33-55 kg/m2)

GP15 Abmessungen

  • Spannweite: 14.970 mm
  • Spannweite Höhenleitwerk: 2.290 mm
  • Länge: 6.440 mm
  • Höhe: 1.224 mm

RESLS (Retractable Self Launching System)

  • Motorleistung 25 kW
  • > 4 m/s Steigen
  • Batteriekapazität 4 kWh (optional möglich: 2 KWh für Wettbewerbe, 8,1 kWh für maximale Reichweite)
  • Steighöhe als Eigenstarter bis zu 2.500 m (mit 4 kWh)

GP15E (Standardrumpf) 2018 mit Preisen, Ausstattung und optionalem Zubehör

GP15SE (schmaler Rennrumpf) 2018 mit Preisen, Ausstattung und optionalem Zubehör

Promotional Offer!