Die Segelflug(r)evolution:
Leistung und Sicherheit eines eigenstartfähigen Segelflugzeuges verpackt in einem UL!

Die Highlights:

  • gebaut in Anlehnung an CS-22 Segelflugzeugnorm (G Limit: +5,3/-2,65, ohne EASA-Zertifizierung)
  • alle Modelle sind Eigenstarter  – im Flug vom Knopfdruck zum Steigen in <5 Sekunden!
  • alle Modell mit Galaxy GRS Gesamtrettungssystem (kein Fallschirm mehr notwendig)
  • leichter Aufbau: Flügelgewicht nur 26-32 kg je nach Modell (+14 kg für Batterien, die in den Flügel eingesteckt werden)
  • automatische Ruderanschlüsse für Sicherheit und Komfort
  • Wasserballast/Gewicht in der Seitenflosse für Schwerpunktoptimierung
  • Wasserballast-Option (nicht GP11) mit bis zu 60 kg/qm Flächenbelastung!
  • hochwertige Verarbeitung & Komponenten (Polyurethan-Lackierung, hydraulische Scheibenbremsen, …)
  • maßgeschneideter, hochwertiger und leichter Trailer

3 Modelle, 3 Klassen:

  • GP11 : Zulassung 120 kg Klasse geplant 2020. Kein Medical, keine Jahresnachprüfung!, eigenstartfähig!, Gleitzahl 1:39
  • GP14 : Zulassung als UL geplant 2020, 13,5 m Wettbewerbsklasse (Weltmeister 2017), Gleitzahl 1:45 (schmaler Rumpf)
  • GP15 : Zulassung als UL geplant 2020, 15 m Rennklasse, Gleitzahl 1:51 (schmaler Rumpf)

Alle Modelle können bestellt werden, bisher wurden 60 Flugzeuge weltweit verkauft!

Lieferfristen beachten:

Auslieferung der nächsten Neubestellung (egal welches Modell, Stand Oktober 2019):

  • Juli 2021 bei Nutzung des Promotional Offers (siehe Details beim jeweiligen Modell)
  • Dezember 2022 bei normaler Bestellung (Reservierung eines Production Slots empfehlenswert!)

Probeflüge: siehe FAQ

Newsletter: 

An Neuigkeiten interessiert? Einfach zum Newsletter anmelden und Sie werden automatisch informiert: